Backen ist noch nie meine Stärke gewesen – Da bin ich dann doch eher der Typ fürs Herzhafte! Dabei ist backen ja gerade in der kalten Jahreszeit ein schöne Sache. Die leckeren Gerüche, die die Wohnung erfüllen und natürlich der Griff in die gut gefüllt Keks-Dose – zu solchen Eindrücken sagt niemand „Nein“! Was soll man also machen, als absoluter Back-Muffel? Die Rettung naht: Backmischungen! Und wer jetzt meint, dann lieber gar nicht backen zu wollen, sollte sich dies nochmal überlegen. Denn die MYPROTEIN Backmischungen sind nicht nur richtig lecker sondern auch noch super gesund. Für alle Zweifler habe ich mich mal an den Protein Cookie Mix für Zuhause gewagt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Natürlich mit Schoko-Flavour!

Die Myprotein Bäckerei bietet euch nicht nur leckere Rezepte sondern auch direkt die passenden Zutaten. Und hier müssen nicht 12 verschiedene Zutaten gekauft werden. Denn die Backmischung enthält alles, was ihr braucht. Hinzugefügt werden nur noch die Zutaten, die die Masse feucht machen, sodass ihr daraus leckere Kekse formen könnt. Es handelt sich dabei um Zutaten wie Milch oder Butter. Und die hat man ja eigentlich immer im Haus!

MYPROTEIN Backmischungen Rezept – Protein Cookie Mix

Und so einfach macht ihr leckere Protein Cookies mit der MYPROTEIN Backmischung.

  1. Heizt euren Ofen auf 180°C vor.
  2. 200g des Cookie-Mix abwiegen und in eine Schüssel geben.
  3. Danach 50g geschmolzene Butter, 30g flüssigen Honig und 40ml fettarme Milch dazugeben.
  4. Mit einem Holzlöffel verrührt ihr alles bis eine teigartige Mischung entsteht.
  5. Ein Blech mit Backpapier auslegen und mit Myprotein Kokosöl einstreichen.
  6. Etwas Mehl auf den Teig streuen und mit Hilfe eines Esslöffels kleine Kugeln formen.
  7. Die Kugeln auf das Blech legen und dann mit einer Gabel platt drücken.
  8. Auf mittlerer Schiene für 7-10 Minuten backen – achtet darauf, dass die Kekse noch etwas weich sind.
  9. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Dann heißt es für euch: Einfach nur noch genießen! Natürlich gibt es den Protein Cookie Mix auch in anderen Geschmacksrichtungen: Toffee Fudge und Weiße Schokolade & Himbeere. LECKER! Für welchen Mix würdet ihr euch entscheiden?

© Asli