„Ist das gewollt, dass man die Unterwäsche sieht oder hat sie sich im Schrank vergriffen“? Das fragt man sich vielleicht wirklich, wenn man die derzeitigen #Ootd’s der Fashionblogger checkt und die Pariser Fashion Week verfolgt. Lingerie-Kleider in weichen Satinstoffen und zarten Farben, Tops mit verführerischem Spitzensaum, erobern die Straßen von Paris, Berlin und sogar von Dortmund. Ganz ehrlich Mädels, ich finde den Look echt schön! Er ist anders, extrovertiert und irgendwie auf seine eigene Art besonders. Ich bewundere die Girls wie Gigi Hadid, die diesen Look selbstbewusst tragen können, aber ich weiß auch, dass dieser Look nicht zu mir passt. Zumindest nicht diese Interpretation des Lingerie-Trends.

Bei Trends und It-Pieces sind wir Frauen ja echt unterschiedlich. Macht man diesen Trend jetzt wirklich mit oder lässt man es lieber? Dabei sollte man sich gar nicht die Frage stellen, ob man ihn mitmacht oder nicht, sondern, wie man ihn für sich selbst interpretiert. Denn Trends sind erst dann wirklich aufregend, wenn jeder von uns seinen eigenen Stil mit einfließen lässt. Und genau das ist doch das Spannende an Mode, oder?

Deswegen kann jeder von uns den Lingerie-Trend stylen. Das einzige, was ihr dabei beachten solltet, ist, dass ihr euch wohlfühlt. Das bedeutet übrigens bei mir, dass ich das Slip-Dress einfach unter einem lässigen Oversized-Pulli trage, statt es über einem Shirt, einer Bluse oder einem Rollkragenpullover zu kombinieren.  Und schon wird aus einem scheinbar total extrovertierten Style, ein echt alltagstauglicher Look. Für die, die nicht so eine Frostbeule sind wie ich, können das Lingerie-Kleid auch unter einem tollen Strickkleid im Midi-Schnitt tragen. Auch das sieht echt gut aus!

Neuartige Trends, extrovertierte Stile und besondere Kombinationen sind zwar „anders“, aber sie müssen nicht immer abschreckend sein. Denn bei Mode geht es am Ende darum, dass ihr euch in dem Look wohlfühlt. Und in diesem #LavimeLook fühle ich mich echt richtig gut!

Was haltet ihr von meiner Interpretation? Wäre das was für euch? 🙂

 

 

dsc_7722_small

 

dsc_7741_small

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken